Wir halten Menschen in Bewegung
Reguläre Öffnungszeiten
Mo / Mi / Fr
Di / Do
Sa
So / Feiertag
09.00 - 21.30 Uhr
08.00 - 21.30 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
10.00 - 14.00 Uhr
Kursplan für Montag, 10.12.2018
09.10 - 09.55   »   Stretching
10.00 - 11.00   »   Yoga
18.00 - 18.20   »   Bauch-Killer
18.25 - 18.55   »   Rücken-Aktiv
19.00 - 19.45   »   HIIT - Hochintensives Intervalltraining

FIVE® Das Rücken- und Gelenkzentrum

five® bringt Muskelfunktionen wieder in Ordnung. Wie wichtig ein gut funktionierender Bewegungsapparat ist, wird uns meist erst dann bewusst, wenn Gliederschmerzen auftauchen und wir in unserem Alltag eingeschränkt sind.

Unser Körper arbeitet mit Muskelschlingen, in denen sich die zu bewegenden Gelenke befinden. Eine schmerzfreie Bewegung funktioniert nur, wenn sich ein Muskel aktiv zusammen zieht und der Partnermuskel auf der anderen Seite dementsprechend nachgibt.

Ist der Muskel durch mangelnde Bewegung und falsche Körperhaltung verkürzt, kommt es zu Komplikationen und Schmerzen. Nicht die kräftige oder schwache Muskulatur ist ausschlaggebend, sondern allein die Länge der Muskeln und ihre Spannung. Sie sorgen für reibungslose Bewegungsabläufe oder eben für Schmerz und Blockaden.

Hip Mover

Beseitigt Rückenschmerzen aller Art.

Five Hipmover

Chest Mover

Öffnet den Brust-Schulter-Gürtel & sorgt für ein aufrechtes Haltungsbild.

Five Chest Mover

Spagat Mover

Für eine bewegliche Beinrückseite.

Five Spagat Mover

Stein Mover

Beseitigt Verspannungen in der Wade & Beinrückseite.

Five Stein Mover

Sprossenwand

Aktives Muskellängentraining mit Schwerpunkt auf die Zwischenrippen-, Brust- und Atemmuskulatur.

Five Sprossenwand

Lateral Mover

Aktives Muskellängentraining der seitlichen Muskelkette mit Schwerpunkt Quadratus Lumborum und dem transversalen Bauchmuskel.

Five Lateral Mover

Unsere VISION...

Eine Trainingslehre auf Walter Packi's Biokinematik. Diese erklärt die "Logik des Schmerzes" und wie der Körper wirklich funktioniert. Unser five®-Geräteparcours ist hierfür Hilfsmittel & Werkzeug. Die Biokinematik & die Trainingslehre an sich sind die Hebel, die sich in unseren Köpfen verändern werden.

"Wir verstehen five® als eine Art Körperhygiene".

Die Biokinematik und somit five® bricht diese Beugepositionen mit Rückwärtsbewegungen auf. Mit einer Rückwärtsbewegung verteilt über 4 bis 5 x pro Tag könnte man sich schon vor Rücken-Hüftproblematiken bewahren, oder wenn man diese schon hat - auch heilen.

Wir verstehen five® als eine Art Körperhygiene wie bspw. "Zähneputzen". Betreibt man five® intensiver, nicht nur als Körperhygiene oder Schmerzprävention, optimiert es mit seinem Trainingsansatz das gesamte muskuläre System und zeigt erstaunliche Wirkungen. Kombiniert man beim trainierten Menschen sowie auch beim Sportler five® mit einem intelligenten Krafttraining, erhält man eine unglaubliche Kraftentfaltung der Muskulatur. Und zwar ohne, dass die Muskeln dicker werden.

Die Biokinematik revolutioniert die Trainingslehre

Vergessen Sie alles, was Sie bis jetzt gehört haben. Die Biokinematik ist die neue Trainingslehre – die Logik des Schmerzes.

Jeder fragt, was ist denn eigentlich die Biokinematik?

Formell per Definition ist sie die Mathematik der Zuwendung im biologischen System. Verständlich ausgedrückt heißt dies, dass jeder Schmerz im Bewegungsapparat, sei es nun der Rücken, das Knie oder die Hüfte, so gut wie immer mit zu hoher Muskelspannung und Muskelverkürzung zu tun hat. Jedoch sind diese Muskeln teilweise weit weg vom Ort des Schmerzes.

Das five®-Team durfte an diesem genialen & großen Wissen teilhaben.

Wir vermitteln Ihnen die Biokinematik von Walter Packi oder das Wissen, wie der Körper wirklich funktioniert.